Farmer-Olympics, der Mitarbeiter-Event

Idee                                        ---> weitere Bilder

Die Idee der Farmer Olympics besteht in erster Linie darin, Unternehmen mit ca. 30-70 Mitarbeitern und eventuell deren Angehörigen einen besonderen Tag in einer atypischen Umgebung zu ermöglichen.

In einer lockeren Athmosphäre sollen gemeinsam Aufgaben in Angriff genommen und gelöst werden. Teamarbeit und Spass stehen dabei im Mittelpunkt. 

Die Farmer Olympics sind von A-Z von uns organisiert. Die Gäste können einen unbeschwerten Tag geniessen.

 

Standort

Der Austragungsort der Farmer Olympics liegt im obersten Zipfel der Schweiz und zwar im Weiler Wiesholz bei Ramsen (Kanton Schaffhausen), auf einem aufwendig umgebauten ehemaligen Bauernhof.

 

Anreise

In der Regel reisen die Gäste gemeinsam im Bus oder Zug an. Treffpunkt ist das Städtchen Stein am Rhein. Die Organisation des Cars nach Stein am Rhein und zurück zum Wohnort kann, wenn gewünscht, durch uns vorgenommen werden.

Schon die Anreise zum Olympics-Gelände wird anschliessend mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen durchgeführt und geht vom malerischen Stein am Rhein ca. 30 Min. über Feldwege nach Wiesholz.

Bei einem kurzen Stop inmitten der Felder geniessen die Gäste einen kurzen Lunch und erhalten nebenbei die Aufgabe in der Gruppe Schätzfragen zu Flächen und Bepflanzung zu lösen.

 

Gruppen

Der gesamte Wettbewerb wird in Gruppen zu jeweils 4-6 Personen durchgeführt. Eine Gruppe ist während des gesamten Tages zusammen und bewältigt auch die gestellten Aufgaben zusammen. Die Anforderungen an die Gruppe sind  vielfältig, weshalb die Gruppe möglichst auch bunt gemischt sein sollte.

Nach der Ankunft auf dem Gelände werden die Gruppen durch die verschiedenen Guides in Empfang genommen und durch den Parcours geleitet. Jede Gruppe erhält einen Laufzettel auf dem die Resultate der einzelnen Disziplinen eingetragen und später ausgewertet werden.

 

Die grosse Abschlussparty

Im Gelände integriert ist ein kleines Festzelt, wo sich die Gäste auch im Verlauf des Tages erfrischen und verpflegen können. 

Nach Abschluss der Disziplinen steigt dann aber die grosse Barbecue-Party an der Währschaftes vom Bauernhof in allen Varianten geboten wird. Nach em anstrengenden Tag eine willkommene Abwechslung.

 

Preisverteilung

Der eigentlichen Höhepunkt des Tages ist die Preisverleihung. Lustige Preise, die vorab für "besondere" Mitarbeiter organisisert wurden und auch Naturalpreise direkt vom Bauernhof können den Siegern übergeben werden.

 

Schiedsrichter

Um eine professionelle Aufsicht  gewährleisten zu können, amtieren als Schiedsrichter (und Hilfskräfte) ECHTE Landwirte! Ein Wettkampf auf höchstem Niveau ist somit gewährleistet.

 

Kontakt

Arlette Suter-Erb
Wiesholz 43
8262 Ramsen

Tel. / Fax:       052  /  743  19  57

 

Wetter

Die Spiele können bei jeder Witterung durchgeführt werden. Bei schlechtem Wetter werden die Spieler von uns entsprechend ausgerüstet.

 

Termine

Die Farmer Olympics werden jeweilen in den Monaten April bis September durchgeführt. Weitere Termin auf Anfrage.

 

Preis

Auf Anfrage. Individuelle Anpassungen des Programms möglich.

 

Reservationen

Wir bitten Sie, uns Reservationen frühzeitig bekannt zu geben, da die Farmer Olympics nur von Donnerstag bis Samstag an 15 - 20 Tagen im Jahr durchgeführt werden.

Durch eine rechtzeitige Reservation sind wir auch in der Lage auf Ihre individuellen Wünsche einzugehen.

Apfel pflücken um die Wette
Apéro zur Stärkung vor dem Wettkampf
Von Hand eine Kuh melken
Die Guides: Echte Landwirte
Hühner fangen
Manövrieren mit dem Mistkran
Gemütlicher Bauernschmaus im Partyzelt
Geschicklichkeit zu Pferd
Traktor fahren
Teamarbeit mit der Waldsäge